Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Bekanntmachungen

Aufruf

Ehrung der sportlichen Erfolge des Jahres 2020 durch den Landkreis Rottal-Inn

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Landkreis wird auch heuer wieder die erfolgreichen Sportler des vergangenen Jahres ehren.

Wir bitten Sie deshalb um Ihre Mithilfe und um Meldung der in Frage kommenden Sportler bis zum 23.04.2021.

Die Richtlinien sehen in Einzelwettbewerben eine Auszeichnung ab dem 3. Platz der Bayerischen Meisterschaften und in Mannschaftswettbewerben ab dem Bayerischen Meister vor.

 

 

380-kV-Ersatzneubau-Pirach-Pleinting-Abschnitt-1.pdf

 

380-kV-Ersatzneubau Pirach – Pleinting, Abschnitt 1.pdf

Ankündigung-Vorarbeiten-Baugrunduntersuchungen.pdf

 

Müllabfuhrkalender-2021-1.pdf

 

Informationen zur Corona-Krise!

Konkretisierungen-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.pdf

 

Beschlüsse-des-Bayerischen-Ministerrats-vom-14.-Dezember-2020.pdf

 

Hilfe-für-die-von-den-Schließungen-betroffenen-Unternehmen.pdf

 

Harter-Lockdown-–-weitere-Betriebsuntersagungen-ab-16-Dezember.pdf

 

Durchsichtige Kunststoff-Masken nicht mehr zulässig

Das bayerische Gesundheitsministerium hat jetzt leider seine Anforderungen an Mund-Nasen-Bedeckungen geändert. Künftig sind in Bayern nur noch textile Masken zulässig. Das ist eine weitere Kehrtwende, da die Plastik-Masken bisher zugelassen waren, auch unsere Servicegesellschaft hat diese Masken vertrieben. Sollten Ihre Mitarbeiter diese Masken weiter nutzen, dann weisen Sie diese bitte auf die neuen Anforderungen hin. Kunden sind selbstverantwortlich für ihren Maskeneinsatz, Sie müssen aber sichtbar auf die Maskenpflicht hinweisen, zum Beispiel mit einem Plakat an der Tür.

Gerne füge ich Ihnen nochmals unsere BDS Plakate an:

 

10.-Bayerische-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.pdf

 

Anpassung-und-Verlängerung-der-Einreise-Quarantäneverordnung-.pdf

 

Feststellung des Vorliegens einer Katastrophe in Bayern

der Ministerrat hat in seiner gestrigen Sondersitzung beschlossen, den Staatsminister des Inneren, für Sport und Integration zu bitten, dass mit Wirkung vom 09. Dezember 2020, 00:00 Uhr erneut gemäß Art. 4 Bayerisches Katastrophenschutzgesetz (BayKSG) aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie das Vorliegen einer Katastrophe in ganz Bayern festgestellt wird. Dies wird voraussichtlich morgen, 08. Dezember 2020 im Bayerischen Ministerialblatt bekanntgemacht. Mit der Feststellung des Vorliegens der Katastrophe in ganz Bayern ist diese in allen Landkreisen und kreisfreien Städten festgestellt. Ziel ist eine koordinierte einheitliche Vorgehensweise der Katastrophenschutzbehörden in Bayern.Die Einsatzfähigkeit der Führungsgruppe Katastrophenschutz ist daher in ganz Bayern herzustellen. Die Feststellung des Katastrophenfalls berührt die bereits im Gesundheitsbereich auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes veranlassten Maßnahmen nicht. Insbesondere ändert sich für diese Maßnahmen durch die Feststellung des K-Falls die Kostenregelungen nicht. Diese Maßnahmen sind nicht nach Art. 12 BayKSG zuwendungsfähig.

 

Bayern-ruft-Katastrophenfall-aus.pdf

 

RKI-Ausweisung-weiterer-internationaler-Risikogebiete-1.pdf

 

Allgemeinverfügung-vom-04.12.2020.pdf

 

Aktualisierung-Verlängerung-der-Einreise-Quarantäneverordnung.pdf

 

Warnhinweis-Betrugsversuch-mit-Weihnachtsbonus-der-EU.pdf

 

Corona-Maßnahmen-von-Bund-und-Ländern-für-den-Schulbereich.pdf

 

Beschlüsse-des-Bayerischen-Ministerrats-vom-26.11.20.pdf

 

Beschlüsse-der-Ministerpräsidentenkonferenz.pdf

 

Novemberhilfe-kann-jetzt-beantragt-werden.pdf

 

Bayerischer-Verwaltungsgerichtshof-hebt-wöchentliche-Testpflicht-für-Grenzgänger-auf.pdf

 

Vereinfachte-Stundung-von-Sozialversicherungsbeiträgen-für-November-2020.pdf

 

Neustarthilfe-–-Unterstützung-für-Soloselbstständige.pdf

 

Novemberhilfe.pdf

 

Nutzung-von-Sportstätten-in-Gebäuden-generell-untersagt.pdf

 

Lockdownhilfen-für-geschlossene-Betriebe-in-Bayern.pdf

 

Neue-Einreise-Quarantäneverordnung.pdf

 

Ausweisung-weiterer-internationaler-Risikogebiete.pdf

 

Welche-Betriebe-müssen-im-November-2020-schließen.pdf

 

Achte-Bayerische-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.pdf

 

Pressemitteilung-Ab-Montag-neue-Regelungen.pdf

 

Neue-Risikogebiete-Update-Einreise-Quarantäne-Verordnung.pdf

 

Bayerische-Beschlüsse-zur-Umsetzung-der-Corona-Maßnahmen.pdf

 

Beschlüsse-der-Ministerpräsidentenkonferenz-28.10.20.pdf

 

Faktischer-Lockdown-für-Landkreis-Rottal.pdf

 

Rathaus-wird-geschlossen.pdf

 

Beschränkungen-ab-einem-regionalen-Inzidenzwert-über-100-ab-dem-23.pdf

 

Corona-Überbrückungshilfe-II.pdf

 

Wöchentliche-Testpflicht-für-Pendler.pdf

 

Corona-Ampel-für-Bayern.pdf

 

Bürger-Hotline des Landkreises

Aufgrund der aktuellen Fallzahlen wurde die Bürger Hotline des Landkreises ab heute 9:00 Uhr wieder freigeschaltet.

Die Welthungerhilfe hat einen Corona-Comic in 20 Sprachen veröffentlicht. Infos unter: https://www.welthungerhilfe.org/coronavirus-comic/

Bitte beachten Sie, dass am 22.10. und 29.10. keine Beratung der Flüchtlings- und Integrationsberatungsstelle des Landkreises Rottal-Inn im Rathaus Triftern stattfindet.

 

Vorübergehende-Absenkung-der-Umsatzsteuer.docx.pdf

 

Unterstützung-für-Ehrenamtliche.pdf

 

Steuer-u.-abgabenfreie-Sonderzahlungen-für-Beschäftigte.pdf

 

Soforthilfe-für-soloselbständige-Künstler.pdf

 

Notwendige-Arbeiten-Vereine.pdf

 

Aufrechterhaltung-der-Handlungsfähigkeit-von-Vereinen.pdf

 

Senioreninformationen-Info-Brief.pdf

 

Soforthilfe-Schnellkredit.pdf

 

Kredit-für-Kleinstunternehmen.pdf

 

Handzettel-Sorgentelefon.pdf

 

Ansprechpartner, Hilfeeinrichtungen

Der Kreisjugendring Rottal-Inn hat auf seiner Homepage Listen für Ansprechpartner und mögliche Informationsquellen während der Corona Krise veröffentlicht www.kjr-rottal-inn.de

Hier findet man neben dem Bürgertelefon, dem Jugendamt und dem Sorgentelefon auch die Erziehungsberatungsstelle im Landkreis sowie weitere derzeit evtl. wichtige Telefonnummern.

Ebenfalls auf der Homepage befindet sich eine zweite Liste, die Auskunft über mögliche Einkaufshilfen vor Ort in den einzelnen Gemeinden des Landkreises gibt.

 

Initiative „Unser Soziales Bayern“

Um vor allem älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen die Unterstützung in ihrem zu Hause zu bieten, die sie durch die Einschränkungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus benötigen, arbeiten der Freistaat Bayern, die Kommunen sowie haupt- und ehrenamtlich Engagierte in den Organisationen und Verbänden vor Ort eng zusammen.

Hierzu hat das Bayer. Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales“ gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden und den Wohlfahrtsverbänden in Bayern die Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“ auf den Weg gebracht.

Mit dem beiliegenden Appell zur Unterstützung wendet sich das Ministerium an Gemeinden und Bürger.

Anlage-Initiative-Unser-Soziales-Bayern.pdf

 

Corona-Soforthilfe.pdf

 

Positivliste.pdf

 

Aktualisierung-Finanzhilfen-und-Maßnahmen.pdf

 

Soforthilfe-für-Kleinstunternehmen.pdf

 

Information-des-Bundes-der-Selbständigen.pdf

 

Kreditprogramme für Unternehmen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die einzelnen Darlehensprogramme für „Corona-Hilfsprogramme“ veröffentlicht.

Sie finden diese Informationen in der Anlage.

Die Anträge selbst müssen über die Hausbank bearbeitet und gestellt werden.

KfW-Info_Multiplikatoren_-19_03_2020.pdf

 

Anlage-KfW-Info_Multiplikatoren_19_03_2020.pdf

 

Mirkozensus 2020

 

Bekanntmachung-zur-Festsetzung-und-Erhebung-der-Grundsteuer-für-das-Jahr-2020.pdf

 

Bekanntmachung-Bewertungsstelle-ALS-27.09.2019.pdf

Ermittlung der Grundstücksrichtwerte

Ermittlung-der-Grundstücksrichtwerte.pdf

 

Hochwasserschutz

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (Initiative Hochwasser.Info.Bayern) bietet einen Themendienst für kommunale Veröffentlichungen an. Damit sollen die Bürgerinnen und Bürger zum Thema Hochwasservorsorge regelmäßig informiert werden.

Die vom Landesamt ausgearbeiteten Thementexte können auf dem Infoportal https://www.hochwasserinfo.bayern.de/aktiv_werden/kommunen/themendienst/index.htm
direkt heruntergeladen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.hochwasserinfo.bayern.de

Für Ihre Fragen zum Thema Hochwasser steht auch das Bayerische Landesamt für Umwelt, Bürgermeister – Ulrich – Straße 160, 86179 Augsburg, Telefon: 0821 9071 – 0, zur Verfügung.

Themendienst_Kommunen_Hochwasserwarnungen.pdf

Baugebiet „Mittertaubenbach III“

Bekanntmachungen